Fashion

Designer Rucksäcke – Mit diesen Trendteilen liegst du goldrichtig

5. Juni 2017

IMG_9115

Designer Rucksäcke

Rucksäcke sind schon lange nicht mehr nur ein komfortables Accessoires, das man zum Wandern oder aus Bequemlichkeit nutzt. Vielmehr haben sich viele Rucksäcke zu absoluten Trend-Pieces durchgesetzt: MCM, Gucci oder auch Louis Vuitton setzen schon seit Jahren vermehrt auf Rucksäcke, die für den richtigen Auftritt sorgen.

Aber warum sind die Bags so wahnsinnig begehrt?

Zum einen schafft es der richtige Designer Rucksack einen noch so lässigen Streetstyle hochwertig in Szene zu setzen. Zum anderen wird nützlicher Komfort mit modebewusstem Statement vereint. Doch am Ausschlaggebendsten ist wohl der Wiedererkennungswert, den die Rucksäcke mit sich bringen. Beispielsweise MCM ist hierfür eine sehr gute Wahl. Kaum ein Teil hat einen dermaßen hohen Wiedererkennungswert wie diese Stücke. Egal ob schlicht in Cognac oder in Rot mit Nieten oder Patches besetzt. Wer auffallen möchte, setzt auf die Rucksäcke mit Logo-Print.

Ich als idealer Verbraucher liebe es, meine Looks mit dem perfekten Schmuckstück zu vollenden. Jedes Jahr aufs Neue suche ich mir ein Lieblingsteil raus und dann wird gespart, was das Zeug hält. Nennt mich verrückt, aber genau das hat sich für mich bisher immer bewehrt.

Da solche Luxusmodelle leider fast immer ein Vermögen kosten, habe ich für mich ein paar Richtlinien, wie es mit dem Finanzieren der It-Bags funktioniert:

Ein Vorteil an solchen Taschen ist, dass sie sich sehr gut wiederverkaufen lassen. Meistens entscheide ich mich nach ein bis zwei Jahren, das Teil wieder zu verkaufen. Jeder Cent der verkauften Tasche geht in eine Neue. Und die Neue muss nicht immer neu sein. Ich bin bekennender Fan von Online Second-Hand Shops wie Luxussachen.com, Rebelle oder auch Verstaire Collective. Und sind wir mal ehrlich: Niemand sieht, ob du dein neues Lieblingsstück gebraucht oder neu gekauft hast.

Ich habe gelernt, dass dieses Verfahren für viele Accessoires funktioniert. Egal ob mit Taschen, Geldbeuteln, Agenden oder auch Gürteln. Der Austausch und die Rotation ermöglicht es mir, immer wieder ein neues Must-Have zu besitzen ohne zu viel und zu lange dafür zu investieren.

Meine Lieblings-Must-Haves habe ich euch nun ausgesucht. Mir persönlich haben es momentan die Fendi Rucksäcke ganz besonders angetan. Gibt es ein Luxusteil, auf das ihr spart oder das ihr euch noch unbedingt gönnen wollt?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply