Fashion, Persönliches

10 Gebote, die Blogger niemals vergessen sollten

10. Juli 2016

patrick-blondedepartment-esra-1

10 Gebote, die Blogger niemals vergessen sollten… in Cooperation with Esra Eren
Die Fashionweek ist nicht nur in Sachen Mode immer wieder interessant. Es kommt doch häufiger zu Situationen, die lustiger und unverschämter kaum sein könnten. Von geklauten Goodie Bags bis hin zu gnadenlos dreistem Verhalten: Es ist immer wieder interessant, was sich so manch ein Blogger-Kollege erlaubt oder im wahrsten Sinne herausnimmt. Esra von Nachgesternistvormorgen.de und meine Wenigkeit haben euch mal die 10 wichtigsten Richtlinien aufgelistet, die natürlich mit einer gebührenden Portion Humor zu betrachten sind. Die sogenannten Blogger-Gebote.

 

#Du sollst dein Internet-Volumen nicht verschwenden.
# Du sollst Leute grüßen, auch wenn sie weniger Reichweite haben als du. Auch wenn es  schwer fällt.
# Du sollst mit Photoshop immer für eine schlanke Linie sorgen. Das gilt auch für eventuelle Personen, die mit auf einem Bild sind.
# Du sollst mindestens eine It-Bag besitzen, an der du deinen Selbstwert messen kannst.
# Du sollst deine Jacke nie normal sondern immer als Cape tragen.

 

Ihr habt schon gemerkt, das waren ja nur fünf. Lustig weiter lesen könnt ihr bei der lieben Esra auf nachgesternistvormorgen.de.

 

Jetzt aber im Ernst:

Tatsächlich sind so manche Situationen für mich unverständlich. Es gibt zwei Wörter, die man sich in dieser Branche einbrennen sollte. Zum einen wäre das die HÖFLICHKEIT und zum anderen der CHARME. Ich kann nachvollziehen, dass ein Platz in der Frontrow was ganz besonderes ist. Man sieht besser und kann super Bilder für Insta und Co. fotografieren. Ihr müsst ihn euch aber nicht wie wildgewordene Furien unter den Nagel reissen. Ich sitze des öfteren auch sehr gut und habe mich mit Respekt und Charme bemerkbar gemacht. Ein kurzes symphatisches Gespräch reicht manchmal schon aus. Die Mädels und Jungs, die sich um die Sitzordnung kümmern haben schon genug Stress. Eine Möchtegern-Anna Wintour braucht bei diesem Getümmel wohl niemand. Und an diejenige, die mir bei der Guido-Show den Inhalt der Goodie Bag geklaut hat: Wie unhöflich ist das denn bitte? Der Inhalt war nicht für dich bestimmt. Wenn du mich höflich gefragt hättest, hätte ich dir die Tüte gerne überlassen. SEHR UNANGEBRACHT…

In diesem Sinne…. Einen schönen Sonntag, meine Lieben.

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply Tina 10. Juli 2016 at 12:13

    Hallo Patrick, na ihr seid schlau! 😉 Natürlich will ich weiterlesen und komm geradewegs von Esra rübergehopst. Super Idee, Dein Blog ist toll und sehr lesenswert.
    Zum Verhalten einiger FW Besucher fällt mir echt nix mehr ein. Sehr dreist.
    Zum Blogger untereinander Verhalten: Ich glaube für Leser ist ein schönes Miteinander allemal schöner als Gezicke.
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    • Reply Patrick Van Zitzewitz 11. Juli 2016 at 0:53

      Hallo Tina :D. Genau dieses Ziel wollten wir erreichen ;). Ich liebe es meine Gedanken nieder zu schreiben. Daher freue ich mich natürlich sehr, dass dir mein Blog gefällt. Ich persönlich bevorzuge das miteinander in dieser Branche. Esra die süße Maus ist dadurch ein fester Bestandteil in meinem Leben geworden. Ich finde dieser Artikel zeigt, dass ein MITEINANDER doch fabelhaft funktioniert. Vielen Dank für dein Kommentar <3

  • Reply Erik Scholz 10. Juli 2016 at 12:15

    Unglaublich amüsant!

    Erik von http://www.erikschlz.blogspot.com

    • Reply Patrick Van Zitzewitz 11. Juli 2016 at 0:47

      Das war das Ziel :D. Schön, dass es dir gefällt.

    • Reply Tina 12. Juli 2016 at 14:28

      Hallo Patrick, ja und wie es funktioniert zeigt sich doch schon an eurer gegenseitigen Verlinkung. Schön wenn Blogger sich untereinander vernetzen.
      So entsteht ein harmonisches Miteinander und sogar Freundschaften. Kann es schönere Ziele geben?
      🙂
      Liebe Grüße Tina

  • Reply Eva 10. Juli 2016 at 12:21

    Aaaaaah wie geil, ich feier euch, macht gern noch mehr und ich bin die erste, die euer Buch kauft. Signiert ihr es mir dann?:D
    Liebste Grüsse
    Eva

    http://www.eva-jasmin.de

    • Reply Patrick Van Zitzewitz 11. Juli 2016 at 0:46

      ich habe dich sofort ins Herz geschlossen meine liebe Eva. War eine coole Woche. Klar signieren wir dir das Buch :D. Die Vorstellung ein humorvolles Buch übers Bloggen zu schreiben, fände ich sehr cool 😀

  • Reply Brini 10. Juli 2016 at 14:16

    Sehr schön geschrieben und absolut richtig!! Höflichkeit sollte doch wirklich das A und O sein und eigentlich selbstverständlich. Schade, dass dies doch oft nicht der Fall ist.
    Liebste Grüße aus Bonn 🙂
    Brini

    • Reply Patrick Van Zitzewitz 11. Juli 2016 at 0:40

      Hallöchen Brini :D, du sagst es. ich bin manchmal einfach fassungslos wie dreist sich der ein oder andere auf Events wie diesen verhält. Ich persönlich finde die Bloggerszene in Deutschland etabliert sich eh schon schwer. Da machen es solche Diven-Auftritte nicht unbedingt leichter. Ich oder besser gesagt Esra und ich freuen uns sehr, dass dir der Artikel gefällt. <3

  • Reply Inga 10. Juli 2016 at 15:50

    Das war jetzt auch mal ein kleiner schöner Einblick, hinter den Kollegen. Wusste nicht dass die Leute so scharf da darauf sind, vorne sitzen zu können.
    Und zur Goodie Bag: da muss sich wirklich einer schämen!

    Liebste Grüße

    http://ingaavenue.com

    • Reply Patrick Van Zitzewitz 11. Juli 2016 at 0:36

      Vielen Dank Inga :), ja die Goodie-Bags sind das wohl meist begehrteste Objekt in dieser Woche. Ich muss leider gestehen, dass der Inhalt eigentlich des öfteren eher uninteressant ist. Weshalb ich auf das rumschleppen eher verzichte. Dennoch ist die Geilheit auf diese Taschen bei vielen Bloggern immer wieder sehr amüsant.

  • Reply Julia (Single in der Großstadt) 11. Juli 2016 at 1:13

    Vielleicht mag es am Alter liegen?! Je älter man ist, desto weniger wichtig nimmt man sich. Wir arbeiten alle hart und ich denke es ist wichtig die Leistung anderer genauso anzuerkennen, denn irgendwie sitzen wir doch alle im gleichen Boot.

    Aber die Fashion Branche war schon immer ein Haifischbecken und hat etwas von einem Zirkus. Mit der Goodiebag ist echt frech, naja wer weiß, wann sie das Karma einholt …

    Ich habe mittlerweile einige Blogger kennengelernt und kann nur über ein sehr freundliches miteinander berichten, zum Glück und ich schätze das sehr, denn leider ist es wohl nicht selbstverständlich. Liebe Grüße Julia

  • Reply Charli 11. Juli 2016 at 18:53

    Schöne Idee von euch und offensichtlich nötig. Ich habe natürlich auch schon bei der lieben Esra kommentiert. Ich wäre für Plätzeverteilung nach Modewissen und nicht nach Reichweite, aber es käme irgendwie auf die Fragen an.
    Ich muss ehrlich gestehen, dass mich die Fashion Week, obwohl ich Mode wirklich gern mag, nicht reizen würde. Vielleicht auch weil ich noch zu jung dafür wäre, aber mich schrecken tatsächlich diese Hierarchien ab und diese Zickereien. Das klingt für mich schlimmer als auf dem Schulhof und das würde ich auch für die Mode nicht freiwillig auf mich nehmen. 😉
    Schön, dass ich es dann bei euch sehen kann. Ohne Anstehen und ohne geklaute Goodiebag.
    Liebe Grüße
    Charli von http://frischgelesen.de

  • Reply Cosmofashiontan 13. Juli 2016 at 8:19

    AMEN! Richtig cooler Beitrag von euch zwei 🙂 Hoffe wir sehen uns bald in Mannheim
    Liebste Grüße
    Ruth
    http://cosmofashiontan.com

  • Reply Hannes Ridder 4. September 2016 at 14:58

    Bin gerade auf deinen Blog gestoßen! 🙂 Dir wurde einfach dein Goodiebag gestohlen? :0 Wie dreist!
    Ein höflicher Umgang sollte doch selbstverständlich sein!

    Ich stöbere nun ein wenig weiter!

    XOXO Hannes

  • Reply Hannes Ridder 4. September 2016 at 15:00

    Bin gerade auf deinen Blog gestoßen! 🙂 Dir wurde einfach dein Goodiebag gestohlen? :0 Wie dreist!
    Ein höflicher Umgang sollte doch selbstverständlich sein!

    Ich stöbere nun ein wenig weiter!

    XOXO Hannes

    von http://myfashionandlifestylemoments.blogspot.de

  • Leave a Reply