Persönliches

Mein neues Leben…..

30. April 2016

IMG_8559

Ein neues Leben?

Momentan reiht sich in meinem Leben ein Ereignis an das andere. Durchaus positive Dinge. Denn für die, die es noch nicht wussten: Ich bin verlobt und werde im Juli diesen Jahres die Ehe mit meinem Traummann eingehen. Hört sich schnulzig an, ich weiß, aber was soll ich machen. Ich bin glücklicher denn je und will das keinesfalls verstecken. Ich habe das Gefühl, dass die Verlobung ein Startschuss für viele neue Veränderungen in meinem Leben war. Ich bin motiviert, Dinge in die Hand zu nehmen und anstehende Veränderungen zu meistern.

Aber mal von vorne:

FullSizeRender

Als schwuler Mann ist beispielsweise die Veränderung im Freundeskreis deutlich zu spüren und machte mir anfangs Angst. Denn mit Ende zwanzig bekommt der komplette Bekanntenkreis Kinder, baut Häuser oder heiratet. Ich hatte Angst, dass diese Entwicklung bei uns nicht vonstatten geht und unser Freundeskreis eventuell darunter leidet. Es wäre nicht das erste Mal, dass wir Kinderlosen und in “Sünde lebenden“ Männer zu Wochenend- oder Party-Freunden werden. Ich bin froh, dass sich alles zum Positiven entwickelt und dass eben mein Freund und ich uns auch auf eine erwachsene Ebene entwickeln.
Ich bin überrascht, welche Fragen ich mir mittlerweile stelle. Fragen, die ich mir vor einem Jahr noch nicht in den Sinn kamen.

Beispielsweise war ich immer eine Person, die einen Kinderwunsch mit einem klaren Nein beantwortet hätte. Ich glaube es selbst kaum, aber immer mal wieder kommen so kleine Gedanken auf, wie schön es doch wäre, ein kleines ICH großzuziehen.

Der Sohn einer Freundin hat heute das erste Mal seinen eigenen Namen geschrieben. Früher wäre das eine Sache gewesen, für die ich mich null interessiert hätte. Zu meiner eigenen Überraschung hatte ich Tränen in meinen Augen. Gibt es was schöneres? Machen solche Momente nicht das Leben lebenswert?In meinem manchmal durchaus oberflächlichen Denken war nie Platz für solche Gedanken. Ich war eher auf Taschen-Jagd und dachte das wäre die ultimative Erfüllung. Langsam begreife ich: Da ist mehr.

Das soll nicht heißen, dass ich eine neue Gucci-Tasche dem Babysitten nicht vorziehen würde, doch will ich einen Kinderwunsch in vielleicht 10 Jahren nicht verneinen.

Neues Leben, neuer Arbeitsplatz!!!

Eine Sache, mit der ich schon länger nicht mehr im Einklang war, ist mein Job als Hairstylist. Versteht mich nicht falsch: Ich liebe diesen Beruf und will auch nichts anderes machen. Aber es wurde Zeit, mir einen neuen Platz zu suchen, an dem ich ihn ausüben kann. Beruflicher Tapetenwechsel sozusagen. Ich war jahrelang glücklich in dem Salon, in dem ich 5 Jahre mit meinen Kunden Höhen und Tiefen erlebt habe. Doch wenn du dich gefordert aber nicht mehr gefördert fühlst, kann ich für mich sagen, ist ein Neustart angesagt. Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Denn nach 5 Jahren sind viele Emotionen verwurzelt und lassen sich nur schwer einfach abschütteln. Ich sitze hier und bin keine zwei Tage aus meinem alten Salon und bekomme im Minuten-Takt Nachrichten. Nachrichten von genau diesen Kunden und Freunden, die mich unheimlich in meinem Denken bestärken und mir und meinem Können treu bleiben möchten. Ich hätte mit solch einem Ansturm nicht gerechnet. Ich danke euch. Mit euch kann ich alles schaffen.

Was ich euch sagen möchte:

Sagt niemals nie. Innerhalb von einem halben Jahr hat sich bei mir alles komplett verändert. Man wächst in neue Situationen, hat neue Interessen und wird automatisch erwachsen. Löst euch von Dingen, die euch stören oder nicht mehr erfüllen. Man lebt nur einmal und sollte sein Leben genau so gestalten wie es sich richtig anfühlt.

Danke fürs Lesen

Patrick van Zitzewitz

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Ralf 30. April 2016 at 8:39

    Tu mehr von dem was du liebst. Damit ist alles gesagt. Das Leben ist zu kurz für Druck, Zwang und Bedeutungslosigkeiten.

  • Reply Lavie Deboite 30. April 2016 at 13:17

    Hach Schnucki was soll ich sagen?! Das ist so ein wundervoller Text und ich freu mich einfach so unglaublich für dich und finde es schön, dass ich einige dieser Ereignisse quasi miterleben durfte bzw darf. Ich bin einfach froh so einen tollen Menschen wie dich kennengelernt zu haben und gönn die das alles von ganzem Herzen! Freu mich schon soooooo unglaublich arg auf eure Hochzeit und würd mich freuen, wenn wirs vorher nochmal schaffen würden uns zu treffen oder feiern zu gehn … also außerhalb der Fashion Week 😀 Bin nämlich total gespannt was da jobmäßig kommt! Das hab ich echt nicht mitbekommen, aber ich bin ja auch fast nur noch am Arbeiten 😀 Fühl dich gedrückt!

    • Reply Patrick Van Zitzewitz 2. Mai 2016 at 12:39

      Ach Maus :). Deine Worte sind immer so schön. Danke für diesen intensiven Kommentar. Ich freue mich mega auf die Hochzeit und auf dich. Das wird ein unvergesslicher Tag. Schön dich zu haben <3

    Leave a Reply