Fashion, Outfitpost

Zwischen Paddington Bär und Sherlock Holmes…

18. Februar 2016

 

IMG_1123_2

Es hat schon was für sich, dieses tolle Gefühl, wenn man ein neues Lieblingsteil findet. Eine Mischung aus Freude und Neugier breitet sich im Körper aus. Man ist aufgeregt und hofft, nein man betet sogar, dass dieses Teil bitte bitte bitte auch in der richtigen Größe vorhanden ist. OH MEIN GOTT, es ist in meiner Größe da. Die Freude verwandelt sich in Glücksgefühle. Der nächste Blick geht in Richtung Preisschild. Wenn der stimmt, ist der Tag fast durch nichts mehr zu vererben.

Meiner Meinung nach ist dieses Gefühl eines der schönsten überhaupt. Das muss nicht unbedingt nur im Bereich Mode sein. Ich glaube, wir kennen dieses Gefühl in vielen Bereichen des Lebens. Ob das nun die perfekte Couch ist, die wir seit Jahren suchen, oder eben das ideale Cape, das wir mal eben entdecken, fabelhaft ist diese Emotion allemal.

IMG_1114_2

Ich überlege immer wieder, ob es gut ist, dass diese Situationen doch eher selten vorkommen. Haben wir diese Gefühle vielleicht genau deshalb, weil sie so selten sind?

Sind wir mal ehrlich: Wann passiert es schonmal, dass ein Teil perfekt sitzt, die Farbe stimmt und der Preis nicht allzu weh tut.
Es macht schon Sinn, dass es uns überrascht, wenn diese Faktoren aufeinander treffen.

IMG_1119_2

Schlimm wird es dann, wenn scheinbar alle Faktoren stimmen, aber der Preis oder die Größe nicht passen. Ich bin mir sicher, dass mir hier viele zustimmen werden: Das kann einem den Shopping-Tag mehr als versauen.

Bei meinem neuen Cape war aber Gott sei Dank alles perfekt. Ich fühle mich damit wie eine Art moderner Sherlock Holmes. Als könnte ich fast jeden Fall lösen und dabei stylisch und kultiviert aussehen. Oder manchmal, wenn ich mal wieder etwas tollpatschiger bin, wird aus meinem Sherlock-Feeling doch eher Paddington Bär. In diesem Sinne…. HAVE A NICE DAY

IMG_1122_2

 

IMG_1117_2

 

Shop the Look:

Cape // Zara // Ausverkauft, ähnliches Teil

Schuhe // Grenson

Tasche // Louis Vuitton

Pullover // H&M

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Esra 20. Februar 2016 at 21:48

    I love it!!
    Das Cape ist wunderschön!! Und die Schuhe liebe ich auch! <3
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de

  • Reply ena 21. Februar 2016 at 9:33

    Ein tolles Outfit und ich muss sagen, du bist irgendwie der einzige männliche Blogger, dessen Blog mich gerade auf den ersten Blick anspricht!
    Ich folge dir mal 🙂

    Liebe Grüße
    Ena von Just a swabian girl

  • Leave a Reply